WEITERE AUSBILDUNGSANGEBOTE

azubiland-logo-breit


Durchstarten

Suchst Du einen Arbeitgeber, der die Zukunft mitgestaltet? Möchtest Du dabei helfen, die Menschen in Bonn und der Region im Nahverkehr durch Deinen Einsatz mobil zu halten? Dann entscheide Dich für eine fundierte Ausbildung bei einem der größten Unternehmen der Region. 

Inhalt und Ablauf

In Deiner Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/-in bei den Stadtwerken Bonn lernst Du die manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung und bist bei unserer Tochtergesellschaft SWB Bus und Bahn angesiedelt. Das Instandhalten und Instandsetzen von Kraftfahrzeugen, einschließlich aller Einstell- und Prüfarbeiten an mechanischen, pneumatischen, hydraulischen sowie elektrischen und elektronischen Anlagen an Kraftfahrzeugen, sind wesentliche Ausbildungsbestandteile.

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Berufsschule

Heinrich-Hertz-Europakolleg, Bonn, 1-2x pro Woche

Prüfung

Die sogenannte gestreckte Abschlussprüfung legst du vor der Handwerkskammer ab. Der erste Teil mit einer Gewichtung von 35% findet nach 1,5 Jahren statt. Der Teil 2 am Ende der Ausbildung. Beide Teile bestehen aus einem praktischen und einem schriftlichen Teil.

Anforderungen

Damit Du gute Chancen hast erfolgreich zu sein, solltest Du folgende Anforderungen mitbringen:

Technisches Verständnis

- Du zeigst Interesse für technische Zusammenhänge und Aufgabenstellungen

- Du verfügst über handwerkliches Geschick

- Du bringst ein systematisches und logisches Denkvermögen mit

Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit

- Du beweist ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

- Du zeigst Leistungs- und Lernbereitschaft

- Du arbeitest gewissenhaft, zuverlässig und genau

- Du bist kommunikationsfähig und verfügst über ein gutes Ausdrucksvermögen

- Du bist ein Teamplayer

Schulabschluss

Empfehlenswert für dieses Berufsbild ist der Abschluss einer Realschule.

Wir setzen auf unsere Talente

Das zeigt sich auch in unserer attraktiven Ausbildungsvergütung. Diese richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD):
1.    Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
2.    Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
3.    Ausbildungsjahr: 1.114,00 €
4.    Ausbildungsjahr: 1.177,59 €

Auch nach der Ausbildung kannst Du bei den SWB mit einer attraktiven Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-V, TV-N) rechnen. Darüber hinaus erwarten Dich tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheits- und Sportangebote.

Seite des Unternehmens