WEITERE AUSBILDUNGSANGEBOTE

azubiland-logo-breit

Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH)

Dualer Studiengang - Studium kombiniert mit praktischer Ausbildung

In unserem Studium wechseln sich steuerrechtliche Studien an der Hochschule für Finanzen NRW (HSF NRW) in Nordkirchen sowie in den Außenstellen in Hamminkeln und Herford mit einer praktischen Ausbildung im Finanzamt ab. In drei Jahren werden Sie Steuerprofi.
Wir sorgen dafür, dass Sie während des Studiums an der Hochschule für Finanzen untergebracht und verpflegt werden. Und rund 1.350 Euro im Monat gibt es bei uns vom ersten Tag der Ausbildung an – auch während der Studienzeiten. Nach erfolgreichem Studium bieten wir eine sichere Anstellung und beste Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in der Finanzverwaltung NRW.

Finanzamt - berufspraktische Ausbildung

- wechselnd praktische Ausbildung im Finanzamt und Fachstudien an der HSF NRW
- Schwerpunkt der praktischen Ausbildung im sogenannten Veranlagungsbereich - Bearbeitung von Steuererklärungen der Unternehmer, Personengesellschaften und Körperschaften
- breiten Raum nimmt zudem die Teilnahme an Außenprüfungen in Betrieben ein
- intensive Betreuung in den extra für die Ausbildung eingerichteten Lehrbezirken
organisierte Arbeitsgemeinschaften, die in der Theorie gelernte Inhalte mit der Berufspraxis verknüpfen

Hochschule für Finanzen NRW - Fachstudien

- Verteilung der Fachstudien auf 7 Studienabschnitte über die gesamte Ausbildungsdauer
- während dieser Zeit Unterbringung auf dem Campus der HSF NRW in möblierten Zimmern und Vollverpflegung gegen ein geringes Entgelt (zur Zeit 125 € pro Monat)
- Vorlesungen in kleinen Lehrsälen von bis zu maximal 30 Personen nach einem fest vorgegebenen Stundenplan
- die steuerrechtlichen Pflichtfächer, Wahlpflichtveranstaltungen, Schwerpunktthemen und Fallstudien werden durch Wahlfächer wie beispielsweise Betriebssoziologie, Sozialpsychologie, Verwaltungsführung, Strafrecht, Finanzmathematik und Fremdsprachen ergänzt
- Studienfächer (Auszug): Allgemeines Abgabenrecht, Steuern vom Einkommen und Ertrag, Umsatzsteuer, Bilanzsteuerrecht, betriebliches Rechnungswesen und Außenprüfung, Besteuerung der Gesellschaften
- Zur Unterstützung des digitalen Lernens werden Sie von uns mit einem iPad ausgestattet

Ihre Qualifikationen

Abitur oder eine zum Fachhochschulstudium berechtigende Schulbildung, nicht älter als 38 Jahre; Ausnahmen von der Altersgrenze gelten zum Beispiel bei Kindererziehungszeiten, bei Pflegezeiten von nahen Angehörigen, bei ehemaligen Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten und bei schwerbehinderten Menschen.

Besonderheiten

Ausbildungsvergütung ca. 1.350 € monatlich

Tablets zum Lernen werden gestellt

Erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellten Menschen.

Diese Ausschreibung wendet sich ebenfalls ausdrücklich an Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sollten im Zeitpunkt der Einstellung eine Staatsangehörigkeit eines EU-Staates bzw. eines Staats mit einem EU-Rechtsabkommen besitzen.

Informationen zur Bewerbung

Bewerbungszeitraum
von 01.04.2020 bis 31.12.2020

Bewerbungsunterlagen
Eine Bewerbung ist nur online möglich. Das bietet für Sie und uns die Möglichkeit, den Bewerbungsprozess schnell und effizient zu gestalten. 

Bewerbungsart
online unter www.studium-im-finanzamt.de

Alle Informationen auch unter www.finanzverwaltung.nrw.de/karriere.

Haben Sie noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail!
DualesStudium.finanzamt@fv.nrw.de

oder rufen Sie uns einfach an. Telefon: 0251 934 1720

Auch die Ausbildungsleitung in Ihrem Finanzamt hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.

 

 

 

Seite des Unternehmens


Download: Stellenanzeige

Benefits


Bewerbungsformular

Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) in Münster, Westfalen bei Oberfinanzdirektion Nordrhein- Westfalen
Ausbildungsstart: 01.09.2021




Dokumente (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)


Links zum Verkleinern oder Zusammenfügen von PDF-Dateien: (PDF-Datei verkleinern) (Mehrere PDF-Dateien zusammenfügen)



Bitte überprüfe deine Bewerbung, ob sie folgende Angaben enthält:
✓ Deine Adresse
✓ E-Mailadresse
✓ Telefon-/Handynummer